Behandlung unter Vollnarkose

 
 

 

Ein Facharzt für Anästhesiologie und seine Narkoseschwester begleiten unsere Patienten während einer Vollnarkose.

Sind komplizierte, langwierige und unter Umständen schmerzhafte Zahnbehandlungen bei einem Dentalphobiker, Kind, geistig Behinderten unumgänglich, so kann in letzter Konsequenz auch eine Zahnbehandlung unter Vollnarkose durchgeführt werden.
Die Kosten hierfür übernimmt die Krankenkasse.

Auf Wunsch können Implantat-Operationen ebenfalls unter Vollnarkose durchgeführt werden.
Diese Kosten muss der Patient selbst tragen.